Corona Infos vom Baum der Schönheit - Baum der Schönheit >

Corona Infos vom Baum der Schönheit - Baum der Schönheit

Direkt zum Seiteninhalt
Allgemeine Hinweise

Aktuelle Corona Infos vom Baum der Schönheit
Stand 07.03.2021


Please choose your language
Corona Infos vom Baum der Schönheit
Liebe Kundin, lieber Kunde,

die neue Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 wurde am 5. März 2021 bekanntgegeben.
Nachfolgend finden Sie einen Auszug.

Körpernahe Dienstleistungen (Friseure, Kosmetiker, Nageldesign etc.)

Darin heißt es unter § 12:

„Dienstleistungen und Handwerksleistungen, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 Metern zum Kunden nicht eingehalten werden kann (insbesondere Friseurleistungen, Gesichtsbehandlung, Kosmetik, Fußpflege, Nagelstudios, Maniküre, Massage, Tätowieren und Piercen), sind unter strikter Beachtung der §§ 2 bis 4a zulässig. Wenn die Kundin oder der Kunde zulässigerweise nicht oder nicht dauerhaft eine Maske trägt, dürfen diese Dienstleistungen oder Handwerkleistungen nur dann ausgeführt werden, wenn für die Kundinnen und Kunden ein tagesaktueller Schnell- oder Selbsttest nach § 4 Absatz 4 vorliegt und für das Personal, das diese Handwerks- oder Dienstleistungen ausführt, alle zwei Tage ein Schnell- oder Selbsttest nach § 4 Absatz 4 durchgeführt wird.“

Bei den Selbst- und Schnelltest muss es sich nach § 4 Abs. 4 jedoch „um ein in der Coronatestungsverordnung vorgesehenes Testverfahren handeln. Das Ergebnis muss von einer der in der Coronatestungsverordnung vorgesehenen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden.“

Das bedeutet:
Alles, was mit Maske möglich ist, ist erlaubt.

Ohne Maske: Nur erlaubt bei negativem Test. Nur Tests, die in einer Teststelle (Krankenhäuser etc.) gemacht werden, sind zulässig, um die Dienstleistung ausführen zu dürfen. Tests aus dem Einzelhandel sind hierfür (Stand heute) nicht verwendbar.

Um die Verwirrung komplett zu machen kommt noch folgendes hinzu:

In § 12 Abs 2. Ist nun folgender Satz angefügt (Stand 07.03.2021):

Bis zum 1. April 2021 kann ein Test nach § 4 Absatz 4 auch durch einen Coronaselbsttest ersetzt werden, der von den Kundinnen und Kunden unmittelbar am Ort der Dienstleistung in Anwesenheit des Personals durchgeführt und während der Dienstleistung aufbewahrt wird. Auch das Personal kann bis zu diesem Zeitpunkt Selbsttests einsetzen; diese sind als Nachweisersatz am Ort der Dienstleistung für jeweils eine Woche aufzubewahren.“

Bei Fragen einfach anrufen.

Bleiben Sie gesund.
Ulrike Peez

Genießen Sie Kosmetik in einem ganz besonderen Ambiente.

Besuchen Sie uns im Wohlfühlhaus.
Wir freuen uns jetzt schon Sie behandeln zu dürfen.

Ihre Ulrike Peez


Kosmetikinstitut  Baum der Schönheit, Selbecke 27, 57399 Kirchhundem, Tel.: +49 (0)2723 979631,  Mobil: +49 (0)171 4161082, info at mobile-kosmetikerin.com
Folgen Sie uns auf facebook
Zurück zum Seiteninhalt